Nach dem Abschluss der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Jubiläum des TTV Niederlinxweiler gingen alle Mannschaften mit neuem Elan in die neue Runde. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Sehr erfreulich ist das Abschneiden der 1. Damenmannschaft in der Oberliga Südwest. Mit Maike Zimmer als neuer Spitzenspielerin schaffte die Mannschaft mit 16:2 Punkten direkt die Vizeherbstmeisterschaft, einzig der Titelfavorit aus Zellertal war nicht zu schlagen. Mit positivem Punktekonto steht die 2. Damen auf Platz fünf der Saarlandliga, während die 4. Damen mit 6:12 Punkten auf Rang sechs der Kreisliga überwintert. In der gleichen Klasse spielte die 3. Damen bislang sehr souverän - der Lohn ist die verlustpunktfreie Herbstsmeisterschaft.

Auch bei den Herren fällt die Bilanz sehr gut aus. Die 1. Herren hat sich als Aufsteiger in der Saarlandliga prächtig akklimatisiert und belegte auf Anhieb mit 12:6 Punkten Platz drei. Auch die 2. Herren hat sich in der Bezirksliga gut eingelebt, die Mannschaft erreichte in der Vorrunde mit 10:8 Punkten Rang fünf. Die 3. Herrenmannschaft zeigt ebenso eine Aufwärtstendenz und steht mit 11:7 Punkten als Vierter der 1. Kreisklasse gut da. Ebenfalls den vierten Rang belegt die 4. Herrenmannschaft in der 2. Kreisklasse. Der Aufsteiger steht mit 9:9 Punkten ausgeglichen da, so dass alle Herrenmannschaften in der vorderen Tabellenhälfte zu finden sind.

Die 1. Seniorenmannschaft belegt mit 7:9 Punkten Rang sechs der Kreisliga, während die 2. Senioren mit 9:11 Zählern als Siebter der 1. Kreisklasse in die Rückrunde starten wird.

Im Jugendbereich starteten sieben Mannschaften in die Vorrunde. Die Jungenmannschaft steht mit 10:4 Punkten auf einem guten dritten Platz in der Bezirksliga Ost und kann in der Rückrunde aus eigener Kraft noch den zweiten Rang erreichen. Deutlich schwerer tut sich die verjüngte 1. A-Schüler-mannschaft, die mit 5:11 Punkten an Platz sechs der Saarlandliga überwintert. Toll in Form zeigte sich dagegen die 2. A-Schülermannschaft, die ungeschlagen die Herbstmeisterschaft in der Kreisliga erspielen konnte.

Die A-Schülerinnen stehen mit 6:10 Punkten auf Rang sechs der Kreisligatabelle, während sich die B-Schüler mit 7:7 Punkten als Fünfter der Kreisliga in Szene setzten.

Die beiden C-Schülermannschaften starteten mit unterschiedlichen Vorzeichen in die Kreisligasaison. Während die 2. Mannschaft mit 2:8 Punkten Platz fünf einnimmt, gewann die 1. Mannschaft die Herbstmeisterschaft. Mit 9:1 Punkten ist aber in der Rückrunde noch alles offen, denn auch der Verfolger aus Theley weist 9:1 Zähler auf und könnte dem TTV die Meisterschaft noch streitig machen.

Da heißt es für die Rückrunde: Daumen drücken!

Besucher seit dem 22.07.1999:
WEBCounter by GOWEB

Die Zugriffe der letzten 7 Tage:
WEBCounter by GOWEB