Der fünfte Neuzugang für die kommende Runde ist im Saarland noch weitgehend unbekannt. Die elfjährige Jona Schroeder kommt aus Luxemburg zu uns nach Niederlinxweiler. Mit sechs Jahren hat sie erstmals im Verein D.T. Préizerdaul den Schläger geschwungen. Schnell wurden ihre Talente entdeckt und schon mit acht Jahren wurde Jona in den luxemburgischen Kader aufgenommen. Bereits im Jahr darauf spielte sie auf internationaler Ebene, wo sie mit Platzierungen auf dem Treppchen mehrfach auf sich aufmerksam machen konnte.

2017 errang sie den Meistertitel bei den luxemburgischen Damen der Kategorie D, bei den U11 wurde sie in diesem Jahr Zweite. Seit April 2018 trainiert Jona nun im Kader des STTB und geht auf das Sportgymnasium Rotenbühl. Bei Jugend trainiert für Olympia konnte sie zusammen mit ihrer Mannschaft dann auch gleich das Gold in Berlin abkassieren und so ihre Erfolgsbilanz für die deutsche und luxemburgische Staatsbürgerschaft verbuchen.

Jona wird in der kommenden Saison unsere Damen und unsere Jugend unterstützen. Wir wünschen ihr alles Gute und einen erfolgreichen Einstand beim TTV Niederlinxweiler.


Besucher seit dem 22.07.1999:
WEBCounter by GOWEB

Die Zugriffe der letzten 7 Tage:
WEBCounter by GOWEB