Wieder ein erfolgreicher Samstag für die beiden Mannschaften.

Die Herren 3 gewann in ihrem Auswärtsspiel mit Horst Groß, Markus Schmitt, Klaus Landau und unserem Nachwuchs Mirco Göltzer, Patrick Brkic sowie Julian Persch souverän mit 9 : 1 gegen die 2. Herrenmannschaft des TuS Fürth, der allerdings auch Tabellenletzter in der 2. Kreisklasse ist. Zwar musste Felix Frank in der 2. Mannschaft aushelfen, aber vor allem die Ersatzspieler Patrick Brkic und Julian Persch konnten sich in ihren Einzel ohne Probleme jeweils mit 3 : 0 durchsetzen. Nur Mirco konnte sich im Einzel gegen den starken Fürther Mike Recktenwald nicht behaupten.

 

Den Herren 4 fiel der Sieg gegen eine vollkommen neu formierte Herren 3 des TTC Oberlinxweiler schon etwas schwerer. Da die beiden Jungstars in der 3. Mannschaft spielten, musste Armin Honecker von den Senioren aushelfen. Er gewann jedoch sein Einzel und auch das Doppel an der Seite von Werner Sick. Leider verlor unser Brett 1, Dirk Neufang, seine beiden Einzel nach heißem Kampf jeweils im fünften Satz. Daneben gab nur noch Thomas Martin ebenfalls in einem Fünf-Satz-Match einen Punkt ab. Tobias Reis, Anne Werkle und Werner Sick steuerten neben Armin Honecker die weiteren Punkte zum Gesamtsieg bei. 


Besucher seit dem 22.07.1999:
WEBCounter by GOWEB

Die Zugriffe der letzten 7 Tage:
WEBCounter by GOWEB