Am Pfingstsonntag fand in der Hermann Neubergerhalle in SB der Landesentscheid der Minis statt. Dabei gingen über 50 Jugendliche der Jahrgänge 2007 und jünger an den Start. Vor großer Zuschauerkulisse konnte der neunjährige Noah Li-Sai seinen bisher größten sportlichen Erfolg feiern. Nachdem er die AK III, Jahrgang 2009 und jünger, ohne Satzverlust gewonnen hatte, stand zum Abschluss das Superfinale an.

Um am Bundesentscheid teilnehmen zu dürfen, musste Noah noch das entscheidende Spiel gegen den Gesamtsieger der älteren Wettkampfklasse AK II gewinnen. Noah spielte im Superfinale ganz konzentriert und es kam im Verlauf des Spieles zu einigen schönen Ballwechsel. Noah siegte auch hier gegen Benjamin Luther aus Köllerbach klar in 3 Sätzen mit 11:3; 11:4 und 11:5.

Noah vertritt nun vom 8. bis 10. Juni das Saarland beim Bundesentscheid in Trier.

Wir gratulieren Noah ganz herzlich und wünschen Noah auch in Trier ein erfolgreiches Abschneiden.

Weitere gute Platzierungenfür die Teilnehmer am Ortsentscheid in Niederlinxweiler gab es ebenfalls.

AK III: 3. Platz für Jonas Küttenbaum. Leider traf Jonas im Halbfinale schon auf Noah und hier war dann für ihn Endstation. Jonas hatte zuvor alle seine bisherigen Spiele mit 3:0 gewonnen.

AK II: 5. Platz für Lutz Burgheim. Den Einzug ins Halbfinale verpasste Lutz nur knapp. Im 5. Satz musste er sich mit 8:11 geschlagen geben.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


Besucher seit dem 22.07.1999:
WEBCounter by GOWEB

Die Zugriffe der letzten 7 Tage:
WEBCounter by GOWEB